Thomas Hübl

Thomas Hübl

Moderner Mystiker, spiritueller Lehrer, Autor und Gründer der Academy of Inner Science

Thomas Hübl ist ein visionärer Lehrer, System-Denker und Gründer der Academy of Inner Science. Diese fördert das Studium der Prinzipien der Mystik und der inneren Entwicklung des Menschen. Ursprünglich ein Student der Medizin, nahm Thomas’ Leben eine radikale Wende und er begann, die Mystik und die inneren Prinzipien des Bewusstseins zu erforschen. Dazu zog er sich für ein vierjähriges Meditationsretreat zurück.

Seit 15 Jahren widmet sich Thomas nun der systematischen Erforschung der Mystik und gewinnt ständig weitere Erkenntnisse darüber, wie mystisches Wissen helfen kann, die Lücken in der Wissenschaft zu schließen. Die 2008 gegründete Academy of Inner Science ist eine einzigartige Institution mit einem besonderen Ansatz zur Erforschung des Bewusstseins, der Evolution und der Verbindungen zwischen Mystik, die Thomas die “innere Wissenschaft” nennt, und der akademischen Wissenschaft, der “äußeren Wissenschaft”.

In seinen Workshops, Retreats und mehrjährigen Studienprogrammen hat er mit Zehntausenden von Menschen weltweit zusammengearbeitet. Zu seinen Methoden gehören meditative Praktiken, die “Transparente Kommunikation nach Thomas Hübl®”, die Entwicklung von somatischem und subtilem Bewusstsein, und bewusstes kulturelles Engagement für gesellschaftliche Heilung. Als charismatischer und mitfühlender Lehrer zieht Thomas Schüler aus den verschiedensten Bereichen an, darunter Psychologie, Sozialwissenschaften, Medizin, Wirtschaft, Recht, Kunst, Physik, und aus den Bereichen Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.

Thomas hat auch mit Koryphäen aus verwandten Bereichen zusammengearbeitet, darunter der integrale Philosoph Ken Wilber, die dreimalig für den Friedensnobelpreis nominierte Scilla Elworthy, die Psychosomatikerin Dr. med. Edda Gottschaldt, der weltweit bekannte Familien- und Systemaufsteller Stephan Hausner, die Systemische Aufstellungstherapeutin Tiiu Boltzmann, der Rechtsprofessor Dr. Stephan Breidenbach und der renommierte Mediator William Ury. Seit 2004 hat Thomas einen ausgefüllten Zeitplan als Vortragender, Lehrer und Trainer von Studenten und Profis. Er lebt mit seiner Frau, der Künstlerin Yehudit Sasportas und ihrer Tochter in Israel und Deutschland.

Weitere Informationen über Thomas Hübl finden Sie unter
www.thomashuebl.com | www.pocketproject.org | www.celebrate-life.info

Vortrag: „Unsere tiefste Menschlichkeit ist unsere höchste Möglichkeit.“

Spiritualität ist eine Wiederherstellung unserer erlebten Einheit mit dem Leben und dem Lebendigen.

Für Menschen, die in der Kultur praktizieren und nicht im Kloster – hoch verantwortliche Berufe ausüben, Familie haben und sich weiterentwickeln – bringt spirituelle Praxis wichtige Qualitäten und Fähigkeiten.

Diese beinhalten Präsenz und Gegenwärtigkeit, Kreativität und Innovationskraft und die Wiederherstellung von Beziehung zu uns selbst, den Menschen um uns, der Natur, der globalen Gesellschaft sowie des gesamten Lebens gegenüber.

Gerade in einem Zeitalter von massiven gesellschaftlichem Wandel wie durch die Klimaveränderung, die Technologieexplosion (und der rasanten Beschleunigung des Lebens ) und die massiven gesellschaftlichen ( und beruflichen) Handlungsprozesse, die damit einhergehen, brauchen wir innere Stabilität, gesunde Bezogenheit gleichsam wie innere und äußere Wandlungs – und Innovationskraft.

Vortrag am Donnerstag, den 03.Oktober 2018 um 16:30 Uhr
top