Joachim Faulstich

Joachim Faulstich

Joachim Faulstich ist Autor wissenschaftlicher Fernsehdokumentationen und Buchautor. Seit mehr als 30 Jahren recherchiert er zu Fragen der Bewusstseinsforschung und der Komplementärmedizin. Seine Filme „Rätselhafte Heilung“ und „Das Geheimnis der Heilung“ (beide ARD) sowie seine Bücher zu diesen Themen machten die neuen Erkenntnisse der Mind-Body-Medizin einem Millionenpublikum bekannt.

Veröffentlichungen (Auszug):

  • Das heilende Bewusstsein: Wunder und Hoffnung an den Grenzen der Medizin, (Bestseller), MensSana-Reihe, Knaur-Verlag
  • Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert, Bassermann, Verlagsgruppe Random House
  • Das Innere Land: Bewusstseinsreisen zwischen Leben und Tod, MensSana-Reihe, Knaur-Verlag

Internetseite des Referenten: http://www.joachim-faulstich.de

Vortrag: „Wandelbare Wirklichkeit – Die unterschätzte Macht des Bewusstseins“

Die Realität ist wie sie ist: nur das, was wir mit unseren Augen sehen oder mit Geräten messen können, ist wirklich. Die „Innensicht“ der Welt, wie sie uns in Träumen, Phantasien und anderen veränderten Bewusstseinszuständen begegnet, ist Illusion. Es gibt nur eine Wahrheit: wenn das eine richtig ist, muss das andere falsch sein.
So denken die meisten Menschen in den westlichen Industrienationen, und auf dieser Grundlage agieren auch die meisten Verantwortlichen in den Unternehmen. Verständlich, aber falsch. Denn längst hat die wissenschaftliche Grundlagenforschung gezeigt, dass die Welt nicht ist, wie sie zu sein scheint. Neurobiologie, Hirnforschung und Physik belegen, dass „Außenwelt“ und „Innenwelt“ nur zwei Seiten der einen, untrennbaren Wirklichkeit sind.

Realität entsteht jeden Tag neu, im Zusammenspiel von Bewusstsein und Materie: wir sind nicht Spielball der Wirklichkeit, sondern ihre aktiven Gestalter, auch wenn uns das nicht bewusst ist.

Der Vortrag zeigt, was die Welt auf der Ebene ihrer kleinsten physikalische Bausteine zusammenhält, und welche gestalterische Macht der Geist besitzt, um die Wirklichkeit zu beeinflussen und im besten Sinne zu formen. Dabei zeigt sich, dass die tiefere Realität nicht im Sinne einfacher Gewinnmaximierung und niemals auf Kosten der Mitarbeiter veränderbar ist. Erfolgreiches Handeln ist zwangsläufig mit spirituellen und ethischen Fragen verbunden.

Vortrag am xx

 

Workshop: „Die Weisheit innerer Bilder“

Der Workshop stellt in Theorie und Praxis imaginative Möglichkeiten vor, mit der verborgenen Weisheit unserer Persönlichkeit in Kontakt zu kommen und dieses Potenzial zur Veränderung unserer Realität zu nutzen. Ein wirkungsvoller Weg zu dieser Ressource ist die akustisch induzierte Bewusstseinsreise.

Ziel ist nicht, unser Leben im Sinne einfacher Wunscherfüllung zu manipulieren, sondern neue, vielleicht überraschende Lösungen zu finden. Die Bewusstseinsreise ist ein uraltes, bereits in prähistorischen Kulturen bekanntes Hilfsmittel, das den Zugang zu einer ethisch hochstehenden inneren Persönlichkeit öffnet: diese weise Stimme kann Wege vorschlagen, die nicht nur dem Fragesteller, sondern allen mit ihm verbundenen Menschen zugute kommen.

Hinweis: Der Workshop kann wegen der beschränkten Zeitdauer nur einen ersten, sehr kurzen Eindruck dieses Weges vermitteln. Dennoch dürfen Menschen, die sich derzeit in psychiatrischer Behandlung befinden oder vor kurzem befunden haben, nur nach Rücksprache mit ihrem Therapeuten/ihrer Therapeutin teilnehmen.

Workshop am xx
top