Dr. Sylvester Walch

Dr. Sylvester Walch

Psychotherapeut, Dozent, Ausbilder und Autor

Dr.phil., geb. 1950, ist Ausbilder für Psychotherapie. Seit mehr als 25 Jahren verbindet Dr. Sylvester Walch in seiner Arbeit Psychotherapie und Spiritualität. Er ist Gesamtleiter der Curricula für Transpersonale Psychologie, Holotropes Atmen und körperorientierte Verfahren. Er leitete über viele Jahre eine stationäre psychotherapeutische Einrichtung und hat Lehraufträge an verschiedenen Universitäten. Er verfasste zahlreiche Artikel und mehrere Bücher: „Subjekt und Realität“, „Dimensionen der menschlichen Seele“, „Vom Ego zum Selbst“ und „Die ganze Fülle deines Lebens“. Sylvester Walch verfügt über eine langjährige Meditationspraxis und entwickelte einen ganzheitlichen Weg, in dem seelische Heilung und geistige Praxis integriert werden.

Publikationen:

  • Vom Ego zum Selbst
  • Dimensionen der menschlichen Seele
  • Die ganze Fülle deines Lebens. Ein spiritueller Begleiter zu den Kräften deiner Seele.

Internetseite des Referenten: https://www.walchnet.de/

Vortrag: „Vom Ego zum Selbst“

Im Wesenskern des Menschen wirkt eine verborgene Kraft, die unsere Entwicklung fördert. In verschiedenen psychologischen Konzepten wird dieses geheimnisvolle Zentrum, aus dem heraus sich unser Leben entfaltet, als Selbst bezeichnet. Spirituelle Lehrer sehen darin eine „Innere Weisheit“, der wir uns jederzeit anvertrauen können. Häufig stehen wir aber dieser kreativen Stimme mit unseren Konzepten und unserem Ego im Wege. Wenn es uns aber gelingt, egozentrische Denk- und Verhaltensmuster allmählich abzubauen, werden wir tiefer aus dieser Quelle schöpfen können. Gleichwohl werden wir in diesem Prozess auch durchlässiger, liebevoller und gelassener. Dies führt dazu, dass wir uns selbst besser verstehen und Hindernisse im Leben als Herausforderungen begreifen können.

Vortrag am Freitag, den 04.10. um 11:00 Uhr

 

Workshop: „Die Begegnung mit der inneren Weisheit“

Mystiker verschiedener Kulturen sprechen davon, dass wir von einer universalen Weisheit, die unsere Entfaltung unterstützt, getragen sind. In diesem Kurzseminar werden wir uns mithilfe einer kontemplativen Übung diesem Kraftzentrum annähern, um diese wachstumsfördernde Ressource kennenzulernen. Die Praxis des inneren Spürens, durch die wir tiefer in unser Wesen vordringen, wird sich auch positiv auf unser Leben auswirken, da wir dann in komplexen Situationen kreativer reagieren, angemessenere Entscheidungen treffen und unser Charisma besser entfalten können.

Workshop am Samstag, den 05.10. um 14:30 Uhr

 

top