Andreas Tröndle

Andreas Tröndle

5 Rhythmen-Lehrer (nach Gabriele Roth), Sozialpädagoge

Ausgebildeter Diplomtheologe, Sozialpädagoge und TZI-Gruppenleiter arbeitete Andreas Tröndle in seinem ersten beruflichen Leben als katholischer Jugendseelsorger in der Schweiz. Mit der Entdeckung der Bewegungsmediation der 5 Rhythmen vor 25 Jahren bekam sein Leben und sein beruflicher Werdegang eine völlige Neuausrichtung. Spiritualität wurde körperlich, lebendig und frisch. Tanzen wurde für ihn zum täglichen wilden und freien Beten. Seit seiner Autorisierung als 5 Rhythmen-Lehrer durch Gabrielle Roth (Begründerin der 5 Rhythmen) im Jahr 2001 bietet er vollberuflich Seminare und Anlässe zu den 5 Rhythmen in der Schweiz und Europa an.

Internethomepage: www.tanzdichganz.ch

Abendveranstaltung: Tanz in 5 Rhythmen (nach Gabriele Roth)

An diesem Abend übergeben wir den Körper ganz dem freien Tanz zu den 5 Rhythmen. Ein lustvolles Erforschen der vielfältigen Gefühlslandschaften des Körpers, der nach einem Tag Mind orientierter Informationen energetisch kraftvoll aufgeladen sein wird: frei, wild, verspielt, kraftvoll, weich und still. Welche Körperenergie auch immer zum Vorschein kommen möchte: Die 5 Rhythmen bieten die Gelegenheit alleine oder in Kontakt nach innen zu lauschen und es tanzend ins Außen zu bringen.

Abendveranstaltung am  Do, den 03.10.2019 um 20:00 Uhr
top