Andrea Kurz, Weleda

Andrea Kurz

Head of Human Resources Weleda Gruppe

Andrea Kurz, Diplom-Betriebswirtin, Zusatzausbildungen in Coaching, systemischer Beratung, PE und integraler Organisationsentwicklung. 20 Jahre in verschiedenen Funktionen im BMW Konzern, zuletzt verantwortlich für das Strategische Talent Management der Gruppe, seit 2014 Head Human Resources Weleda Gruppe, mit Sitz in Arlesheim, Schweiz. Eine menschengemässe Zusammenarbeit und zukunftsfähige Formen der Personal- und Organisationsentwicklung liegen ihr besonders am Herzen.

Andrea Kurz lebt mit Patchworkfamilie in Freiburg und ist gern und oft in der Natur.

Vortrag: „Am Sinn orientiert – Selbstorganisation und dezentrale Führung und Entscheidung in der Weleda Gruppe.“

Selbstorganisation und dezentrale Führung setzen eine klare Ausrichtung an einem gemeinsamen „Purpose“ voraus. Auf Basis dieser gemeinsamen Ausrichtung und einem anthroposophisch inspirierten Menschenbild startete in 2017 unsere Transformation und lange Reise in Richtung „kollegial-selbstorganisierte Führung“. Anhand der Erfahrungen in der Weleda auf diesem Weg werden Erfahrungen von Gelingen und Scheitern auf diesem Weg geteilt und diskutiert.

Vortrag am XX
top